Aktuelles

    Liebe Leserinnen und Leser,

  das Jahr ist schon fortgeschritten und es zeigt sich, dass es ein

ereignisreiches Jahr in unserer Kirchengemeinde sein wird.  Zum 01.01.2019 wurde das Kirchspiel Wallhausen um die Gemeinde     St. Jacob und Martin im Rieth erweitert. Offiziell sind wir nun ein Kirchengemeindeverband (KGV) mit einem gemeinsamen Gemeindekirchenrat, der bis zur Neuwahl am 06. Oktober 2019 aus den Mitgliedern der beiden alten Gremien besteht. Dann findet nämlich die Wahl des neuen Gemeindekirchenrates statt.

Dazu sind alle Gemeindeglieder  aufgerufen, ihr Recht auf Mitbestimmung zu verwirklichen indem sie Ihr Kreuz auf dem Stimmzettel machen oder sich selbst zur Wahl als Kirchenälteste stellen bzw. jemanden vorschlagen. 

Neben der GKR-Wahl wird uns in diesem Jahr im Kirchenkreis besonders das Thema Abendmahl beschäftigen in Form einer Abendmahlsaktion.  Dabei wird ein sogenannter „Abendmahlskoffer“, bestehend aus Abendmahlsgeräten aus verschiedenen Gemeinden in unserer Region, von Gemeinde zu Gemeinde „wandern“, so dass bis Ostern 2020 jede Kirche einmal an der Aktion teilgenommen hat.   Jedes Mal, wenn der Abendmahlskoffer die Gemeinde wechselt, kommt eine Gruppe aus der vorigen Gemeinde zu Besuch im Gottesdienst. Damit soll auch der Austausch zwischen den Gemeinden der Region und das gegenseitige Kennenlernen gefördert werden. Gleichzeitig werden wir in Gesprächskreisen und Gruppen in der Gemeinde über dieses wichtige Sakrament nachdenken.

Andere Höhepunkte bietet das Kirchenjahr mit der beginnenden Passionszeit am Aschermittwoch bis hin zu Ostern und Pfingsten.   Eine Neuigkeit ist der liturgische Gemeindeabend, der monatlich in Brücken stattfinden wird, eine Mischung aus Andacht und Bibelstunde, mit einem festen, liturgischen Rahmen. Schauen Sie mal vorbei! Die Termine entnehmen Sie aus dem Veranstaltungsplan.

 

Mit herzlichen Grüßen

Ihre Pfrn. Arendt-Wolff

 

 

 

Sprechzeiten im Pfarramt Brücken

 

Dienstag  16:00 - 17:00 Uhr – oder nach Vereinbarung